An einem der schönsten Plätze Europas, über den Dächern des Gendarmenmarkt gelegen, lancierte Dieter R. Klostermann den ersten privaten Businessclub in der deutschen Hauptstadt Berlin, denn in den letzten zwei Jahrzehnten hat sich unsere Welt rasant und nachhaltig entwickelt. Der gebürtige Bremer verließ als junger Hotelkaufmann Deutschland und lernte das Clubleben in Asien und dann im Mutterland der Clubs, England, von der Pieke auf kennen. Somit ist er mit den Wünschen und Bedürfnissen der Mitglieder rund um den Globus seit Jahren vertraut und kennt die Veränderungen, mit denen sich Geschäftsleute in den letzten Jahren auseinandersetzen müssen.

Das wird im gesellschaftlichen und privaten Lebensraum, insbesondere vor allem im täglichen Business spürbar. Mit dem Hightech-Boom kam die internationale Vernetzung und Globalisierung. Dadurch hat sich aber nicht nur vieles vereinfacht. Unser Leben hat an Geschwindigkeit zugenommen. Ebenso die Vielzahl von Informationen, die uns Tag für Tag überfluten, quantitativ wie qualitativ. Gerade diese Entwicklungen sind es jedoch, die in uns mehr denn je den Wunsch und das Bedürfnis nach Geborgenheit und Ruhe, Ritualen und nicht zuletzt persönlichen Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten auslösen. Noch nie war es so wichtig wie heute, persönliche Netzwerke aufzubauen und zu pflegen und wo geht das besser als an Orten der Stille, fernab von Hektik und Stress, in gepflegter Atmosphäre, die uns Wohlgefühl und Vertrautheit vermittelt.

Wer geschäftlich aktiv und viel unterwegs ist, kennt das Dilemma der Metropolen. Es mag wunderbare Hotels und hervorragende Restaurants geben, wo aber trifft man Geschäftspartner und Freunde zum ungestörten Gespräch im intimen Rahmen, wo findet man einen Rückzugsort, der einem das Gefühl gibt, zu Hause angekommen zu sein, wo knüpft man neue Kontakte mit Entscheidern und kann an gesellschaftlichen Highlights vor Ort teilnehmen? Die Förderung internationaler Geschäftskontakte in gepflegtem Ambiente steht im Vordergrund der Geschäftsphilosophie und der weltweit führenden Initiator und Leiter exklusiver und privater Clubs, der CCA Gruppe (Club Corporation of Asia).

In Berlin bietet sich auf mehr als 1200 Quadratmetern den Mitgliedern und ihren Gästen stilvolle Eleganz und luxuriöse Behaglichkeit auf höchstem internationalem Niveau. Schon beim Empfang spürt man die Liebe zum Detail, die den renommierten Innenarchitekten Garven CHAN bei der Gestaltung des Interieurs leitete. Und die natürliche Freundlichkeit des Personals signalisiert zweifelsfrei: hier ist man herzlich willkommen. Der sehr persönliche und aufmerksame Stil des Hauses lässt die Mitglieder gewiss sein, dass ihre Wünsche im Club erfüllt werden. Die verschiedenen Lounges, Salons und das Restaurant bieten für jeden Anlass den passenden Rahmen. Mit der zudem erstklassigen Küche sowie dem ausgezeichneten und diskreten Service ist dieses Ambiente wie geschaffen dafür, neue Kontakte zu knüpfen, sich gemeinsam mit Partnern und Freunden verwöhnen zu lassen, einfach nur in aller Ruhe Zeitung zu lesen oder dem konkreten Business nachzugehen.

Der Berlin Capital Club hat sich längst mit seinen anspruchsvollen und vielseitigen Veranstaltungen als Treffpunkt und Gesprächsplattform der Hauptstadt etabliert und bereichert das gesellschaftliche Leben Berlins offensichtlich.

Mitglieder im Berlin Capital Club sind auch Mitglied in fast 250 Clubs. Der Club ist an ein Netzwerk von fast 250 Clubs weltweit angeschlossen. Die Mitglieder des Netzwerkes (der International Associate Clubs [IAC]) genießen auf allen fünf Kontinenten die Privilegien und Vorteile einer Mitgliedschaft und das u. a. in Tokio, Peking, Moskau, New York, London. „Home away from home“, dies ist die Aufgabe und das Ziel aller Clubs für ihre Mitglieder. In Deutschland verfügt die IAC inzwischen über zehn Clubs in Hamburg, Hannover, Bremen, Köln, Düsseldorf, Berlin-Brandenburg und München, in Europa sind es 50. Tendenz steigend.

Willkommen im Club!

 

Berlin Capital Club

Mohrenstraße 30
10117 Berlin

Tel.:  (030) 2062976
Fax: (030) 206 297 89
info@berlincapitalcub.de