Der Ort Les Menuires/Saint Martin de Belleville im Herzen der «3 Vallées» (3 Täler) gilt mit seinen imposanten Gipfeln als ein großartiger Wintersportort, der für jedes Niveau und jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Einrichtung eines LVSBereichs:
Damit all diejenigen, die gerne abseits der Pisten Ski fahren, sich mit der Suche nach Lawinenverschütteten vertraut machen können. Das LVS-Ortungsgerät ist ein überlebensnotwendiges Sicherheitssystem sobald man die markierten Pisten verlässt und es ist wichtig, dass man es bedienen kann.

BK Park: Dein Sprung auf Video!
In Les Menuires gibt es eine kostenlose Video-Installation: Bei der Durchfahrt wird automatisch mittels mehrerer Kameras ein Videofilm aufgenommen. Unten im Ankunftsbereich kann man sich auf einem Bildschirm die Spitzenleistung sofort ansehen. Die Montage der Bilder geschieht mit Hintergrundmusik, die Aufnahmen können kostenlos per MMS versendet werden.

Spiel- und Spaß-Parcours des Skigebiets:
– «Walibi Gliss»: Kleine Skifahrer können beim Slalom ihre Zeit stoppen oder sich im vorgesehenen Areal bei Musik originellen Herausforderungen stellen!
– «Château de la Glisse»: Dieses Schloss aus Schnee ist für die ganz Kleinen da. Sie können dort auf Schneetellern in den Gassen des Schlosses rutschen und sich von den Schlossmauern aus Schneeballschlachten liefern.

Aktionen für die Umwelt: In Les Menuires wurde das Konzept CO’LIDAYS erfunden: Wintersporturlaub, bei dem man alles teilen kann: Im Zeitalter der sozialen Netzwerke und des Internet werden in Les Menuires die neuen Verhaltensweisen der Urlauber berücksichtigt, d.h. unter anderem die Suche nach dem günstigsten Preis. Doch das ist nicht alles: Auch Geselligkeit, Menschen kennenlernen, Dinge teilen und der Schutz der Umwelt sind heute wichtige Bestandteile einer neuen Lebensart. Mitfahrgelegenheiten, Wohngemeinschaften, Ski-Sharing: Alles Zutaten für einen gelungenen Urlaub!

Les Menuires – Pilotstandort für das Projekt «Eco Station»:
«Eco Station» (Öko-Skiort) ist ein Projekt, das bestrebt ist ein Modell für Wintersport-orte zu definieren. Das Hauptziel ist die Reduzierung des Einflusses auf die Umwelt. Es handelt sich um die Entwicklung eines Pakets für Öko-Skiorte, das aus einem Werkzeug zur Berechnung der Umwelteinflüsse besteht und mit einem Programm für korrektive Maßnahmen verbunden ist.

Gastronomie:
Les Menuires/ Saint Martin de Belleville hat den Vorteil mit vielen guten Adressen in Bezug auf Essen und Trinken aufwarten zu können: La Ferme de Reberty, Le Cocon des Neiges,… Auf denSkipisten und auch am Abend bieten zahlreiche Gastronomiebetriebe eine gute Speisekarte und eine raffinierte Küche.

Abendessen in den Jurten von Belleville: Die zwei echten mongolischen Jurten können jeweils bis zu 15 Personen für ein abendliches Beisammensein in den Bergen beherbergen. Auf dem Programm stehen Gastlichkeit und Gemütlichkeit in farbenprächtigem mongolischem Mobiliar, auf kuscheligen Sitzbänken sowie die Wärme des Holzofens.

Höhepunkte der französischen Lebensart
Übernachten im Chalet Hotel Kaya ****

Eine völlig andersartige Vision der Bergwelt, abgestimmt auf die neuen Erwartungen der Skigäste. Das Hotel hat eine unvergleichliche Lage mit unmittelbarer Möglichkeit zum Anschnallen der Skier und Abfahrt in Richtung Les 3 Vallées. Die 50 Zimmer vereinen Moderne und Natur. Ein Restaurant und ein Spa gehören ebenfalls zur Ausstattung dieses außergewöhnlichen Hotels in Les Menuires.

Infos:

Länge der Pisten: 160 km
Skigebiete – Les 3 Vallées: 600 km
Anzahl der Liftanlagen: 33
Anzahl Funparks: 1
Anzahl der Sonderbereiche (Zen / Anfänger u.s.w. …):
4 Anfängerbereiche + 2 Spiel- und Spaßbereiche
Tageskarte Erwachsene: 41.70 € / Tageskarte Kinder: 33.30 €
Preis 6 Tage für Erwachsene: 203 € /
Preis 6 Tage für Kinder: 162.40 €
Preisidee Skipass u.s.w.: Skipass Tribu 245 € (6Tg. 3 Vallées, 3 Pers. min.) 188 € (Les Menuires/ Saint Martin)
Länge der Langlaufpisten: 28 km kostenlos
Ausgeschilderte Wanderwege: 58 km

Internet: www.lesmenuires.com